Topfield HD-Receiver und Digital-Receiver

Topfield HD-Receiver

Topfield wurde im Jahr 2000 in Südkorea gegründet und bietet seitdem weltweit Unterhaltungselektronik an. Seinen Schwerpunkt hat der Hersteller Topfield dabei auf Top-Set- Boxen, was im Wesentlichen Digital Receiver sind, sowie auf Festplattenrekorder (PVR) gesetzt.

Weitere Beschreibung von Topfield ( Hersteller von HD-Receivern und Digital-Receivern )

Seit dem Jahr 2007 bietet Topfield ebenfalls Satelliten-Receiver und seit 2009 auch Kabel-Receiver sowie HD+-fähige Receiver an. Im Bereich der Festplattenrekorder hat es Topfield geschafft, eine ganz besondere Zielgruppe anzusprechen: Die Topfield Receiver werden besonders gern von tauben Menschen gekauft, da sie über Untertitel verfügen und diese beim Fernsehprogramm mit wiedergeben. Auf der anderen Seite ist auch die Sprachausgabe möglich – eine Funktion, die nicht viele Receiver aufweisen und damit besonders bei blinden Kunden sehr beliebt ist.

Das im hier im Testbericht aufgeführte Produkt CRP 2401 CI+ ist einer der HD-Kabel-Receiver, die auf dem derzeitigen Markt eher noch rar vertreten sind. Das Gerät zeichnet sich durch zahlreiche technisch hochwertige Merkmale aus, die bei Interesse auf dieser Seite gern im Bereich der HD-Receiver nachgelesen werden können.